Kreativkongress

4. NEUKÖLLNER KREATIVKONGRESS

Im Bezirk und in den Kiezen ein kreatives Treiben.
Neue Orte hier und da.
Von Digitalisierung und Nachhaltigkeit,
neuen Technologien und Arbeitsweisen ist überall die Rede.
Wandel, Motivation und starke Ideen liegen in der Luft.

Deshalb laden wir, inzwischen schon zum 4. Neuköllner KreativKongress,
am 13. und 14. April 2018, auf den Campus Rütli ein.


Mitreden, Nachfragen, Vernetzen und Impulse geben.
Mit Euch werden wir spannende Workshops und Formate wie:
FuckUp Night, Pecha Kucha und einen Berater Pitch starten +
Talks zu aktuellen Themen der Kreativwirtschaft führen.
Viel Raum für Eure Geschäftsideen und Projekte gibt es natürlich auch!

Wir freuen uns auf Kreativunternehmen
aus den elf Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft.
Herzlich willkommen sind natürlich auch die Neuköllner Bürger*innen,
Politik, Verwaltung, Wirtschaft und alle Interessierten.

Der Kreativkongress wird im Rahmen des BIWAQ Projektes
„Unternehmen Neukölln durchgeführt.

PROGRAMM  (wird laufend aktualisiert)

WANN: 13. + 14. April 2018 / (Fr.) Einlass: 11:00 Uhr / 12:00 - 20:00 Uhr /
(Sa.) Einlass: 09:30 / 10:00 - 18:00 Uhr
WO: CAMPUS RÜTLI - Rütlistraße 35-36 / 12045 Berlin Neukölln

Die Teilnahme ist kostenlos!

ANMELDUNG

E-Mail: kreativwirtschaft@coopolis.de
Tel.: 030 / 62726362

 

DOWNLOADS

FLYER / POSTER A3 / PROGRAMM / ZEITPLAN

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

       

Teilprojektträger

                         

              

       

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

                        

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln