Neuköllner Messe - Beruf und Bildung

Neuköllner Messe - Beruf und Bildung

Unternehmen Neukölln in der VHS

Im Kurt-Löwenstein-Haus in der Karlsgartenstr. 6 fand am 25. Mai zum ersten Mal die „Neuköllner Messe – Beruf und Bildung“ für die Deutschlernenden der Volkshochschule Neukölln statt. Ein voller Erfolg! Trauben von Sprachschülerinnen und Sprachschüler standen an den Info-Ständen der Unternehmen und Beratungsangebote. Insgesamt mehr als 500 Besucherinnen und Besucher und längst nicht aus allen Kursen.

Auch „Unternehmen Neukölln“ war mit einem Stand dort vertreten und hat die Angebote der Teilprojekte präsentiert. Besonderes Interesse fanden neben den Stellenangeboten aus den Unternehmen rund um die Sonnenallee das Beratungsangebot für Kreative und die Nachfrage nach Spezialistinnen und Spezialisten für traditionelle Handarbeitstechniken durch die Unternehmen des Modenetzwerkes Nemona.

Zurück

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

       

Teilprojektträger

                         

              

       

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

                        

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln