Jobbörse für Geflüchtete und Migranten

Jobbörse für Geflüchtete und Migranten

Am 20.2.18 fand im Convention Center des Estrel Berlins die die dritte „Jobbörse für Geflüchtete und Migranten“ statt und auch wir waren neben mehr als 200 anderen Ausstellern mit konkreten Stellenangeboten von Neuköllner Unternehmen vor Ort.

Ziel der Messe war es, den Besuchern Jobangebote und Einstiegsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Berufsfeldern wie Gastgewerbe und Tourismus, Gesundheit und Pflege, Handel und Logistik sowie dem Handwerk nahezubringen. Das Angebot wurde sehr gut angenommen, sodass die Besuchertickets bereits im Vorfeld restlos ausverkauft und die Messe sehr gut besucht war.

Auch wir konnten in vielen Gesprächen erste Kontakte zu Interessierten knüpfen, sodass die Unternehmen sicherlich schon bald neue Mitarbeiter begrüßen können.

Zurück

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

       

Teilprojektträger

                         

              

       

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

                        

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln