Ideenwerkstatt „Kulinarische Reise rund um die Sonnenallee“

Ideenwerkstatt „Kulinarische Reise rund um die Sonnenallee“

Wir vom BIWAQ-Teilprojekt Sonnenallee möchten mit einem großen gemeinsamen Projekt die Menschen in Neukölln und ganz Berlin auf die schönen Seiten der Sonnenallee aufmerksam machen - die große Vielfalt an kulinarischen Angeboten auch für den kleinen Geldbeutel.

Das besondere Flair der Sonnenallee ist einzigartig und daher wir haben am 01.11.16 mit Interessierten eine Ideenwerkstatt durchgeführt, um mit uns Ideen für Aktionen zu entwickeln. Das Kreativnetzwerk Neukölln (KNNK) leitete die Ideenwerkstatt und hat die kreativen Kanäle in uns allen angezapft und zum Sprudeln gebracht.

Fotos: Jannis Nacos, coopolis GmbH

Zurück

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

   

Teilprojektträger

                                

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln - Urbane Impulse für einen Zukunftsort“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln