WORKSHOP | DSGVO

Donnerstag - Donnerstag, , Flipperia | Karl-Marx-Straße 166 | 12043 Berlin

WORKSHOP | DSGVO

WAS:
Workshop | DSGVO – Einführungsworkshop mit Checklisten

WANN:
24. Oktober 2019 | 18:00 bis 21:00 Uhr

WO:
Flipperia | Karl-Marx-Straße 166 | 12043 Berlin

 

DSGVO | Einführungsworkshop mit Checklisten

Mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 sind einige Neuerungen, was den Umgang mit Daten betrifft, zu beachten. Um etwas Licht in das Dunkel um all diese Neuerungen zu bringen, veranstalten wir einen Einführungsworkshop. Damit ihr nach dem Workshop auch bestens für DSGVO konformes Verhalten und Handeln in eurer Tätigkeit gewappnet seid, werdet ihr mit Checklisten ausgestattet.

Der Workshop wird in einem interaktiven Format aus einem Impulsvortrag und Diskussionen/Fragerunden gestaltet.

Folgende Themen werden behandelt:
> Einführung in den Datenschutz
> Personenbezogene Daten – Was ist das genau?
> Wo werden personenbezogene Daten in meinem Unternehmen/in meiner (freiberuflichen) Tätigkeit verarbeitet?
> Wann und wie ist die Verarbeitung der personenbezogenen Daten rechtmäßig?
> Sicherheit der personenbezogenen Daten
> Welche Rechte haben Personen, deren Daten ich verarbeite?
> Datenschutzmanagement für kleine Unternehmen und Freiberufler*innen

Wenn ihr die DSGVO betreffend bereits Fragen habt, schickt uns diese für den Workshop gerne direkt mit eurer Anmeldung per E-Mail zu.

 

REFERENT

Oliver Richter, Geschäftsführer von der transconomy GmbH, ist Datenschutzbeauftragter und DEKRA zertifiziert.
https://transconomy.de/home/Unternehmen.html

 

> DIE TEILNAHME AN DEM WORKSHOP IST KOSTENLOS <

 

Da die räumlichen Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis
23. Oktober 2019: Telefonisch unter 030 62726362 oder per E-Mail an
creative-support@coopolis.de

Bei Fragen bitte unter obengenannten Kontaktdaten melden.

Zurück

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

   

Teilprojektträger

                                

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln - Urbane Impulse für einen Zukunftsort“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln