ONLINE WORKSHOP / 25. FEB / 13 - 16 H

Donnerstag - Donnerstag,

ONLINE WORKSHOP / 25. FEB / 13 - 16 H

AKQUISE  #  WORKSHOP-WAHL 2

Der Workshop Akquise Teil soll den Teilnehmenden vermitteln welche Faktoren für eine erfolgreiche Akquise essenziell sind, denn ohne Akquise kann auch die beste Geschäftsidee kein Erfolg haben. Ziel des Workshops ist, für jede*n Teilnehmenden die passende Akquiseform und -technik zu finden.

Im ersten Teil des Workshops erläutert der Dozent die unterschiedlichen Akquiseformen:

  • Kaltakquise
  • Fachliche Positionierung
  • Informationsmanagement
  • Unternehmens-Medien
  • Public Relation
  • CSR
  • Empfehlungsmanagement
  • Öffentliche Ausschreibungen und Stiftungen
  • Crowdfunding
  • Social Media

Der zweite Teil des Workshops beschäftigt sich mit unterschiedlichen Akquisetechniken:

  • „Fuß-in-der-Tür“-Technik
  • Spezialprodukte
  • Verkaufen durch Nicht-Verkaufen
  • Dienstleister vs. Produzent
  • Akquise-Tandem

Im letzten Teil des Workshops steht das Thema Positionierung der eigenen Selbstständigkeit und die Zielgruppe im Mittelpunkt.

Wichtig für die erfolgreiche Akquise ist auch Positionierung. Durch das gezielte, planmäßige Schaffen und Herausstellen von Stärken und Qualitäten, bildet sich eine Marke – ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung – die sich klar und positiv von anderen Produkten oder Dienstleistungen unterscheidet.

Eine weitere zentrale Frage für den Erfolg der Unternehmung ist die Zielgruppe für die Geschäftsidee. Wer soll das Produkt oder Dienstleistung - zukünftig kaufen. Die Analyse der Zielgruppe ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Akquise.

Das Webinar wird in einem interaktiven Format aus einem Impulsvortrag und Diskussionen/Fragerunden gestaltet.

Referent
André Batz hat Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Planung und Organisation studiert. Er arbeitete als freiberuflicher Berater praktisch und konzeptionell im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft mit besonderen Schwerpunkten der Geschäftsentwicklung der Vernetzung und Fundraising. Darüber hinaus ist er Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied des Kreativnetz Neukölln e.V.

Zielgruppe?
Kultur- und Kreativschaffende, Maker*innen, Freischaffende, Netzwerke, 
Projektemacher*innen, Einzelkünstler*innen, Kultureinrichtungen, Spielstätten/Projekträume
Alle Sparten

▶️ DIE TEILNAHME AN DEM WORKSHOP IST KOSTENLOS ◀️

Wie? Videokonferenz
Wann? 25. Februar 2021 / 13:00 - 16:00 Uhr
Wo? GoTo Meeting / Den Link für die Anmeldung schicken wir einen Tag vor dem Webinar an alle TN!

Wir bitten um eine Anmeldung bis 24. Februarper E-Mail an:
creative-support@coopolis.de

Bitte geben Sie folgende Informationen bei der Anmeldung an:
Vor-und Nachname:
Firma/Institution/Organisation:
Adresse/PLZ/Ort:
Branche/Beruf:
Telefon/Mobil:

---

ALLE WORKSHOPS AUF EINEN BLICK - FLYER

Zurück

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

   

Teilprojektträger

                                

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln - Urbane Impulse für einen Zukunftsort“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln