Creative Support // Zeitmanagement & digitale Tools

Dienstag, , coopolis - Lenaustraße 12, 12047 Berlin

Creative Support // Zeitmanagement & digitale Tools

Durch ein kluges Zeitmanagement könnt ihr Euren Arbeitsalltag effizienter strukturieren und planen. Hierfür bieten technische Entwicklungen immer neue Möglichkeiten. Der kostenlose Workshop bietet Interessierten einen Überblick über anwenderfreundliche Apps und Tools für eine effektive Arbeitsplanung.

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung verändern sich zunehmend auch die Arbeitsweisen und die damit verbundene technische Ausstattung. Gerade für Selbständige und Kleinunternehmen aus der Kreativwirtschaft bilden digitale Tools und Apps eine hilfreiche Unterstützung bei der Organisation und Planung ihres Arbeitsalltags. Der Workshop bietet einen Überblick über neue Apps und Anwendungen rund um das Thema Zeitmangement. Hierfür möchten wir Euch bitten Eure Lieblingstools kurz vorzustellen. Für die entsprechende Technik ist gesorgt.

 

Inhalte des Workshops:

  • Reflexion persönlicher Zeitfresser / Prioritätensetzung
  • Arbeits- und Planungstechniken
  • Überblick digitale Tools

 

Apps zum Thema kurz vorgestellt:

  • Organize (GTD, Projekte, Contexte)
  • Easy Note (Prioritäten)
  • Noteability (Termine dokumentieren)
  • Cloud, Exchange
  • iOS

 

Termin:
26.04.2016 / 18:00 - 20:00 Uhr

Ort:
Lenaustraße 12
12047 Berlin

 

Da die räumlichen Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir  um eine Anmeldung bis 25.04.2016

Telefonisch: 030 / 62726362 oder per E-Mail an kreativwirtschaft@coopolis.de

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos!

Zurück

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

   

Teilprojektträger

                                

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln - Urbane Impulse für einen Zukunftsort“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln