Bildung + Teilhabe am Arbeitsmarkt

Teilprojekt / Bildung und Teilhabe am Arbeitsmarkt

WAS WIR MACHEN
Von Sprach-Cafés über individuelle Beratung bis hin zu praktischen Workshops. Wir möchten Sie beim Erlernen der Sprache unterstützen, wichtige Tipps für das Berufsleben mitgeben und Sie für den nächsten Job fit machen.
Dafür bieten wir verschiedene Formate an wechselnden Orten an. Sie suchen Arbeit und kommen nicht weiter? Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach dem passenden Arbeitsplatz in Neukölln.

Heutzutage werden das Handy und der Computer immer wichtiger. Mit unserem Projekt möchten wir Ihnen helfen Ihr
Handy besser zu benutzen. Das nennt man „Digitalisierung“. Die Digitalisierung hat viele Vorteile für Sie und Ihr Geschäft.
→ Wir stellen Angebote zur Entwicklung der beschäftigungsfähigkeit auf und sichern die Vermittlung digitaler Kompetenzen.

KOSTENLOSE ANGEBOTE
Sprach-Cafés
Wir bieten in verschiedenen Nachbarschaftseinrichtungen „Sprach-Cafés“ für Menschen an, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. In kleinen Gruppen wird gemeinsam über Erlebnisse aus dem Alltag gesprochen und somit die Sprachkompetenz gestärkt – auch für ein sicheres Auftreten auf dem Arbeitsmarkt.

Integration in Arbeit
Für die Integration in Arbeit werden mit den Interessierten in einem ersten Schritt ihre Kompetenzen erkannt und benannt, um auf deren Basis im zweiten Schritt geeignete Berufsbilde und berufl iche Tätigkeiten zu ermitteln. Das Projekt bietet darüber hinaus Beratung zur Jobsuche an: Wir unterstützen beim Finden passender Stellenangebote und legen in Einzelgesprächen Bewerbungsunterlagen an. Bei Bedarf begleiten wir auch bei verschiedenen Behördengängen. Schließlich besteht die Möglichkeit, in ein Praktikum oder in Arbeit zu vermitteln.

Mit dem Handy auf Jobsuche
Mit dem Handy kann man auf den entsprechenden Portalen sowohl auf Jobsuche gehen, per E-Mail oder WhatsApp kommunizieren, als auch Bewerbungen verschicken. Wie zeigen Euch wie sich das Handy für den nächsten Job vielfältig nutzen lässt.
Weitere Infos (Flyer)

Fahrradkurier:in werden
In praktischen Workshops zeigen wir Euch was Ihr alles für den Job auf zwei Rädern benötigt und vermitteln Euch an den passenden Kurierdienst.
Weitere Infos (Flyer)

Ein wichtiger Kooperationspartner ist die Volkshochschule in Neukölln.

Unser Team

Ute Großmann

  • Projektleitung und Projektplanung Teilprojekt Lokale Ökonomie mit Schwerpunkt Veranstaltungsformate und Gewerbe-Beratung.

Ina Rathmüller

  • Projektdurchführung und Projektkoordination mit Schwerpunkt Gewerbe-Beratung und Vernetzung, Beratung von Arbeitssuchenden.

Stefanie Raab

  • Projektplanung, Projektleitung und Koordinierung Teilprojekt Kreativwirtschaft, strategische Abstimmung mit den anderen Teilprojektpartnern

André Batz

  • Projektdurchführung mit Schwerpunkt Beratung und Vernetzung der Zielgruppe untereinander und mit wichtigen strategischen Partnern.

Kadir Gürcan

  • Projektplanung Teilprojekt Kreativwirtschaft mit Schwerpunkt Veranstaltungsformate Beratung (auch mehrsprachig)

Kontakt

mpr Projekte UG
Legiendamm 8
10719 Berlin

Tel.: 030 20 60 73 913

E-Mail: info@mpr-unternehmensberatung.de
Web: www.mpr-unternehmensberatung.de


 

Coopolis -
Planungsbüro für Kooperative Stadtentwicklung GmbH
Lenaustraße 12
12047 Berlin

Tel.: 030 62726362

E-Mail: creative-support@coopolis.de
Web: www.coopolis.de


Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

   

Teilprojektträger

                                

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln - Urbane Impulse für einen Zukunftsort“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln