Termine

Termine

Listenansicht | Kalender

Dienstag, , Lenaustraße 12, 12047 Berlin

Open Doors für Kreative

Termine können per E-Mail (kreativwirtschaft@coopolis.de) oder per Telefon (030-6272 6362) vereinbart werden. Dienstags von 13 bis 15 Uhr stehen die Türen der coopolis GmbH in der Lenaustraße 12, 12047 Berlin offen. Kreative sind herzlich Willkommen an Beratungen und weiteren Angeboten teilzunehmen.

Dienstag, , Lenaustraße 12, 12047 Berlin

Open Doors für Kreative

Termine können per E-Mail (kreativwirtschaft@coopolis.de) oder per Telefon (030-6272 6362) vereinbart werden. Dienstags von 13 bis 15 Uhr stehen die Türen der coopolis GmbH in der Lenaustraße 12, 12047 Berlin offen. Kreative sind herzlich Willkommen an Beratungen und weiteren Angeboten teilzunehmen.

Dienstag, , Lenaustraße 12, 12047 Berlin

Open Doors für Kreative

Termine können per E-Mail (kreativwirtschaft@coopolis.de) oder per Telefon (030-6272 6362) vereinbart werden. Dienstags von 13 bis 15 Uhr stehen die Türen der coopolis GmbH in der Lenaustraße 12, 12047 Berlin offen. Kreative sind herzlich Willkommen an Beratungen und weiteren Angeboten teilzunehmen.

Dienstag, , Lenaustraße 12, 12047 Berlin

Open Doors für Kreative

Termine können per E-Mail (kreativwirtschaft@coopolis.de) oder per Telefon (030-6272 6362) vereinbart werden. Dienstags von 13 bis 15 Uhr stehen die Türen der coopolis GmbH in der Lenaustraße 12, 12047 Berlin offen. Kreative sind herzlich Willkommen an Beratungen und weiteren Angeboten teilzunehmen.

Dienstag, , Lenaustraße 12, 12047 Berlin

Open Doors für Kreative

Termine können per E-Mail (kreativwirtschaft@coopolis.de) oder per Telefon (030-6272 6362) vereinbart werden. Dienstags von 13 bis 15 Uhr stehen die Türen der coopolis GmbH in der Lenaustraße 12, 12047 Berlin offen. Kreative sind herzlich Willkommen an Beratungen und weiteren Angeboten teilzunehmen.

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

       

Teilprojektträger

                         

              

       

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

                        

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln