Creative support // Rechtliches Basiswissen für Kreative

Donnerstag - Donnerstag, , Coopolis / Lenaustraße 12, 12047 Berlin

Creative support // Rechtliches Basiswissen für Kreative

Den Teilnehmenden wird in diesem Workshop gezeigt, welche Rechte sie als Kreative haben, wie sie faire Konditionen verhandeln und wie ein Vertrag zu Stande kommt. Außerdem wird Grundlagenwissen zum Thema Urheberrecht und zu ausgewählten Verträgen in der Kreativbranche vermittelt. Der Workshop richtet sich an kreative Unternehmer*innen, an Freelancer*innen und alle Interessierten an diesem Thema.

 

 

INHALT

- Was muss ich bei Verträgen beachten?
- Grundlagen des Urheberrechts
- Vertragsarten im Kreativbereich
- AGB's + Impressum

 

REFERENT

Dr. Carsten Markfort ist Rechtsanwalt bei asc | berlin rechtsanwälte steuerberater. Er ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht (Certified Lawyer for Copyright and Media Law)

 

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos!

 

Termin:09. Nov. / 18:00 - 20:00 Uhr

Ort:coopolis / Lenaustraße 12 / 12047 Berlin

 

Da die räumlichen Kapazitäten begrenzt sind,
bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis08. Okt.

Telefonisch: 030 / 62726362 oder per E-Mail an kreativwirtschaft@coopolis.de

 

Hier gehts zum Teilprojekt Kreativwirtschaft

 

Weitere Informationen zum BIWAQ Projekt:

coopolis und unseren Kooperationspartner: Kreativnetz Neukölln e.V

Zurück

Projektträger und Programm

Bezirksamt Neukölln
Abteilung Finanzen und Wirtschaft
Wirtschaftsförderung

       

Teilprojektträger

                         

              

       

Das Projekt „Wirtschaftsorientierte Stadtteilentwicklung für Nord-Neukölln“ / „Unternehmen Neukölln“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

                        

© Bezirksamt Neukölln Wirtschaftsförderung | facebook.com/UnternehmenNeukoelln